3 gute Gründe für ein MBA-Studium!

3 gute Gründe für ein MBA-Studium!

8.08.2018

Sie überlegen noch, ob ein MBA das Richtige für Sie ist? Wir haben drei gute Gründe gesammelt, weshalb Sie von einem MBA-Studium profitieren.

  1. Wissens-Vertiefung und -Erweiterung

Ein MBA-Studium an einer Business School bietet Ihnen die Möglichkeit, sich spezifisches Fachwissen, insbesondere für Führungspositionen, anzueignen und Ihr Persönlichkeitsprofil abzurunden. Ein Verständnis für ökonomische Zusammenhänge aus Sicht der Unternehmensführung, gepaart mit erprobten Methoden und Werkzeuge helfen zudem bei der Entscheidungsfindung im eigenen Unternehmen.

  1. Praxisrelevanz und globale Sichtweise

Während eines MBA-Studiums erfahren Studierende aus erster Hand, wie sie in Schlüsselmärkten erfolgreich tätig sein können. Sie arbeiten gemeinsam an realen Geschäfts- und Managementsituationen und entwickeln Lösungsansätze. Interaktives Lernen und Teamwork bringen zudem unterschiedliche Erfahrungen und Wissensstände zusammen, wodurch man voneinander lernt und unterschiedliche Perspektiven und Welten versteht.

  1. (Inter)nationales Networking

Innerhalb und außerhalb des eigenen Landes erfolgreich zu agieren, erfordert besondere Kenntnisse, Möglichkeiten und Kontakte. Während eines Studiums an einer Business School stehen Sie in ständigem Austausch mit (inter)nationalen KommilitonInnen, Fakultäts-MitarbeiterInnen und erfolgreichen Personen aus Wirtschaft, Politik und Kultur. In einer global zusammenwachsenden Gesellschaft stellen diese privaten und geschäftlichen Beziehungen einen klaren Mehrwert für eine erfolgreiche Unternehmensführung dar.

Sie sind nun überzeugt, dass ein MBA-Studium die richtige Wahl ist? Dann informieren Sie sich unter https://www.smbs.at/studium/mba/ über unser berufsbegleitendes Studienangebot.

Tipp: Bei unserer Open House Veranstaltung am 13. September 2018 erhalten Sie viele weitere Tipps zur Master-Wahl und haben die Möglichkeit vor Ort offene Fragen zu klären.